Donnerstag, 26. Dezember 2013

Gasthof Dorrer am Steinberg

bigfoto.com
In unserer Familie ist es seit Jahren Tradition, dass wir am Stefanitag gemeinsam essen gehen, damit sich alle zu Weihnachten einmal in Ruhe treffen und austauschen können. 

Heuer führte uns der Hunger einmal auf den Steinberg bei Graz, zum Ausflugsgasthof Dorrer (Steinbergstraße 41). Von außen erscheint der Gasthof ziemlich unscheinbar und auch beim Betreten präsentiert sich das Lokal sehr rustikal. Doch die Dekoration erfolgte mit viel Liebe zum Detail und man fühlt sich gleich wohl. Das Lokal ist sehr familienfreundlich und bietet euch einen großen Saal für größere Feieren. 

Die Speisekarte ist sehr umfangreich, für jeden etwas dabei! Die Speisen sind sehr schön angerichtet und schmecken ausgezeichnet. Die Portionen sind groß und hervorragend zubereitet. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Ich hatte Rindsfiletspitzen in Whiskysauce mit gebratenem Polenta. Schmecke sehr zart, mit feinem Balsamicogeschmackck, Ich war hellauf begeistert. Das Gemüse dazu war knackig, jedoch nichts Besonderes. Das Dessert mit Topfenknödeln und Obst war auch sehr fein.

Im Sommer bietet das Restaurant einen großen Gastgarten mit einem großen, gut eingerichteten Kinderspielplatz.








Keine Kommentare:

Kommentar posten